Teilnahmebedingungen:

Anmeldung:Anmeldungen für Veranstaltungen müssen in schriftlicher oder elektronischer Form Brief e-mail vorgenommen werden.Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Bestätigung/Rechnung: Eingehende Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet und durch Übersendung einer entsprechenden Rechnung über die Teilnahmegebühr oder in anderer geeigneter Form bestätigt.Die berechneten Teilnahmegebühren sind sofort ohne Abzug fällig es sei den, auf der Rechnung ist eine andere Fälligkeit ausgewiesen.

Die in den Veranstaltungsplänen ausgewiesenen Teilnahmegebühren sind i.d.r. Nettopreise je Teilnehmer. Sofern nicht anders angegeben wird die jeweis gültige gesetzliche Mehrwertsteuer zusätzlich in Rechnung gestellt.

Rücktritt: Der Rücktritt einer bestätigten Kurs/Seminarteilnahme hat in gleicher Form zu erfolgen wie die Anmeldung.Ein Ersatzteilnehmer kann vor Veranstaltungsbeginn benannt werden,sofern dieser die etwaigen Teilnehmervoraussetzungenerfüllt.Bei einem Rücktritt,der später als 7 Werktage vor Beginn erfolgt.Bei Nichtantritt oder bei Abbruch der Teilnahme ist die gesamte Gebühr zu bezahlen.

Absagen:Der Schulungsveranstalter behält sich vor,Veranstaltungen abzusagen,sofern eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder ein Referent/Dozent nicht zu Verfügung steht. Muss eine Veranstaltung aus Gründen, die der Schulungsveranstalter zu vertreten hat,ausfallen,so werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren voll zurückerstattet.Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Haftung:Für Schäden gleich aus welchem Rechtgrund-haftet der Veranstalter nur im Fall vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung seitens seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen oder im Fall fahrlässiger verletzung von Kardinalpflichten vertragswesetlichen Pflichten.Im Falle grober Fahrlässigkeit der Verletzung von Kardinalpflichten oder vertragswesentlichen Pflichten ist die Ersatzpflicht jedoch auf den vetragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Der vorgenannte Haftungsausschluss bzw. die Haftungsbegrenzung gilt nicht Schäden an Leben,Körper und Gesundheit eines Menschen. Bei Verlust Beschädigung oder Diebstahl von Gegenständen der Teilnehmer bleibt die Haftung ausgeschlossen.

Gerichtsstand: Kerpen


Verkehrsleiter Manfred Pütz

Burgstraße. 65
50226 Frechen

Telefon: 01577 6655872 01577 6655872